– Die lange Kunstnacht mit Musik und Gesang-
Freitag, 7. Dezember 2018 von 18 bis 22 Uhr

Die lange Kunstnacht im „Friedberger Advent“. Mit viel Programm im Rathaus, im renovierten Wittelsbacher Schloss, im Pfarrzentrum, in der Stadtpfarrkirche St. Jakob. Galerienbummel durch verschiedene Ausstellungen. Feuerwerk vor dem Rathaus (20.30 Uhr). Der Markt hat heute bis 22 Uhr geöffnet.

18.00 Uhr
Rathaus
Eine „fröhliche Adventsreise“
Mit dem „Duosolemio“. Die Gitarre begleitet den Gesang und Blasinstrumente.

18.30 Uhr
Hof im Wittelsbacher Schloß
Friedberger Jagdhornbläser

Pfarrzentrum
Schubert pur – Verena Metzger präsentiert Klassik am Flügel

18:45 Uhr
Rathaus
Märchen für Erwachsene mit Musik.
Theresia Kreppold erzählt begleitet von Angelika Bubmann (Harfe).

19.00 Uhr
Stadtpfarrkirche St. Jakob
Gospelchor Günzburg

Wittelsbacher Schloß, großer Saal
Streicher-Trio spielt Vivaldi, Mozart und Haydn

19.30 Uhr
Pfarrzentrum
Schubert pur – Verena Metzger präsentiert Klassik am Flügel

Wittelsbacher Schloß, großer Saal
Musikalische Sternschnuppen – mit Constanze Becher am Flügel

Rathaus
Eine „fröhliche Adventsreise“
Mit dem „Duosolemio“. Die Gitarre begleitet den Gesang und Blasinstrumente.

19.45 Uhr
Stadtpfarrkirche St. Jakob
Baarer Alphornbläser

20.15 Uhr
Marienbrunnen am Rathaus
Das Friedberger Bläser-Ensemble „Abgebrasst“ stimmt auf das Feuerwerk ein.

20.30 Uhr
Vor dem Rathaus
Adventliche Illumination

20.45 Uhr
Rathaus
Märchen für Erwachsene mit Musik.
Theresia Kreppold erzählt begleitet von Angelika Bubmann (Harfe).

Stadtpfarrkirche St. Jakob
Baarer Alphornbläser

21.00 Uhr
Pfarrzentrum
„Andalusischer Advent“ – Flamenco und mehr

Wittelsbacher Schloß, großer Saal
Streicher-Trio spielt Vivaldi, Mozart und Haydn

21.15 Uhr
Stadtpfarrkirche St. Jakob
Es spielt das Blechbläser Ensemble „Men in Blech“

21.30 Uhr
Wittelsbacher Schloß, großer Saal
Musikalische Sternschnuppen – mit Constanze Becher am Flügel

Rathaus
Eine „fröhliche Adventsreise“
Mit dem „Duosolemio“. Die Gitarre begleitet den Gesang und Blasinstrumente.

*   *   *

Ausstellungen: 

Archivgalerie, Pfarrstraße
„Es dampft!“
Ausstellung mit Dampfmaschinen, Dampfwalzen und Dampflokomotiven. Zu sehen sind über 100 Exemplare aus einer einzigen Privatsammlung sowie weiterer Leihgeber.

Galerie beim Schloß (Im Thal 14)
„Sternennacht“
Die Friedberger Kunstspechte zeigen eine Auswahl ihrer Werke. KunstWerk,

GeZZ! Caffè – Galerie, Jungbräustraße 4
„Kunst und Kulinarisches“
Karin Fleischner und Hubert Bichler präsentieren Schönes für Auge und Gaumen.

Bauernbäustraße 50
Die Kunstschule präsentiert sich.